Gerrys SchreibBlog(gade)

über das Schreiben

Sternenfaust 196 – Die Feuer von Skia

Sternenfaust 196Mein neuer Sternenfaust-Band „Die Feuer von Skia“ mit der Nummer 196, den ich zusammen mit Sascha Vennemann geschrieben habe, ist seit dem 7. August im Handel erhältlich. Er ist die direkte Fortsetzung von Sternenfaust 192, denn darin geht es um das weitere Schicksal der Wanagi Romana Hel’gara.

Zitat aus der offiziellen Heftvorschau des Bastei-Verlags:

Die Wanagi Romana Hel’gara ist bei der Crew der STERNENFAUST nicht sehr beliebt. Noch immer bringen sie viele mit dem Mord an Milliarden von Menschen in Verbindung. Doch allmählich kann Romana Hel’gara das Vertrauen der Besatzung der STERNENFAUST für sich gewinnen. Als Taro vergiftet wird, kann Romana Hel’gara ihm mit ihrem Wissen sogar das Leben retten. Doch ist das Vertrauen in die Wanagi wirklich gerechtfertigt?

„Liest sich rasant!“, schreibt Olaf Menke in seiner Rezension. Vielen Dank stellvertretend an alle, die sich mit der Serie so intensiv beschäftigt haben – und vielen Dank auch an die Leser!

Leider geht damit auch eine Ära zu Ende, denn dies ist mein letzter Beitrag zum Sternenfaust-Universum, da die Serie mit Band 199 eingestellt wird. Es war eine schöne und auch spannende Zeit, die ich mit Dana Frost und all den anderen Charakteren an Bord der STERNENFAUST verbringen durfte. Darum: Mach’s gut, Dana!

Zum Abschluss noch ein Foto eines Modells der STERNENFAUST III, das Thomas aus Graz ausgefräst hat und meinereiner zusammengebaut und angemalt hat:
STERNENFAUST III

Advertisements

8. Aug 2012 - Posted by | Schreiben

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: