Gerrys SchreibBlog(gade)

über das Schreiben

Wolfenbüttel

Ende November besuchte ich in in der Bundesakademie Wolfenbüttel zusammen mit Gerhard das Seminar „Geschichten aus Geschichte“ mit den beiden Dozenten Kathrin Lange und Titus Müller, für das wir vorab den Plot eines Historischen Romans einsenden mussten. Wir hatten viel Spaß, obwohl zu Beginn – wofür Wolfenbüttel berüchtigt ist – unsere Plots von allen analysiert und beurteilt wurden.

Parallel zu unserem Seminar über die Plotentwicklung fand noch ein zweiter Kurs – zur Science Fiction Kurzgeschichte – statt, den Klaus N. Frick und Frank Borsch leiteten. Das traf sich natürlich super, haben doch Frank und ich gemeinsam den Perry Rhodan Band 2566 geschrieben – naja, genau genommen hat Frank den Roman geschrieben, und von mir stammt die STELLARIS-Kurzgeschichte im Mittelteil :-).

Wie gut traf es sich da, dass die Aufgaben aller Dozenten nicht soo streng waren, sodass am Freitag und Samstag Abend genug Zeit zum Plaudern und Fachsimpeln blieb.

Advertisements

23. Dez 2010 - Posted by | Historischer Roman, Schreiben, Seminare | ,

1 Kommentar »

  1. Hallo Gerry,
    schickes Foto 😉 Hast du das auch noch in besserer Auflösung für meine Sammlung?

    Wünsche dir schöne Feiertage
    Dein „Co-Autor“ Frank

    Kommentar von Frank | 24. Dez 2010


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: