Gerrys SchreibBlog(gade)

über das Schreiben

Zielgruppe

kristall.jpgrosa.jpgDie Computerbranche scheint eine neue (?) Zielgruppe anzupeilen: Business-Frauen. Wie sonst ist es zu erklären, dass Aldi-Hofer seit der vergangenen Woche Notebooks im Handtaschenformat (12″-Display) und mit über 300 Swarovski-Kristallen beklebt verkauft. Das Gerät, zu dem es eine Art Damenhandtasche gibt, ist in den Farben silber-pink und schwarz erhältlich.

In die gleiche Kerbe schlägt Sony mit zwei neuen Notebooks, die ebenfalls in rosa (pardon: luxury pink) verkauft werden. Dazu gibt es noch eine – wirklich passierte – Geschichte aus dem Galeria Kaufhof in München am Marienplatz: Ich spaziere durch die Computerabteilung und amüsiere mich über die zuckerlfarbenen Computer, als zwei Damen um die dreißig im Business-Kostüm die beiden Vaios entdecken. Schreit die eine verzückt, dass alle umstehenden pickeligen Computerfreaks aufblicken: „Jo mei, wos ist denn des?“ Darauf die andere: „Is der liab! Den muass i haben“, und spielt mit ihm Deckel auf-Deckel zu, ob er wohl rundherum rosa ist. Zielgruppe erreicht…

Nachtrag: Der nächste, der auf diesen Zug aufspringt, ist Garmin, ein Hersteller von Navigationssystemen. Dessen nüvi 200 und 250 gibt es jetzt auch in pink.

Advertisements

18. Nov 2007 - Posted by | Computer

Sorry, the comment form is closed at this time.