Gerrys SchreibBlog(gade)

über das Schreiben

William Voltz Award 2007

Auch heuer gibt es wieder einen Kurzgeschichten-Wettbewerb zur Nachwuchsförderung deutschsprachiger Science Fiction-Autoren. Teilnehmen kann dabei jeder, der noch keinen Roman veröffentlicht hat. Das Thema in diesem Jahr ist weit gestreut: die einzige Bedingung ist, dass sie auf einer fremden Welt spielen muss. Wichtig ist auch, dass sie höchstens 16000 Zeichen (mit Leerzeichen) umfassen darf.

Die Jury besteht aus Katja Richter (Leiterin der Stadtbücherei Heusenstamm), Perry-Rhodan-Autor Rainer Castor und Atlan-Autor Achim Mehnert. Ach ja, was noch wichtig ist: der Einsendeschluss ist am 31. Juli 2007.

http://www.williamvoltz.de/

Advertisements

11. Apr 2007 - Posted by | Kurzgeschichten, Schreiben, Science Fiction

Sorry, the comment form is closed at this time.